Aktivitäten und Erfolge von Lunzer, Walter Sen.Lect. Mag.

Externe Lehre

Bezeichnung: Stiching Sessions - Modedesign Kurse
Einrichtung: Schnittbogen, Wien (Österreich)
Zeitraum: 05.05.2010 - bis jetzt
Beschreibung: Stitching sessions Der Design-Nähkurs im 21.Jahrundert Als ein kleines Gruppe von max. 7 Teilnehmenden machen wir Mode. Die Wege Deine eigene Kreation „Mode-zu-geschöpft“, sind so vielfältig wie die Menschen die zu den Sessions willkommen sind: Bildhauern - Stoffstück hernehmen und an sich oder an Puppe drapieren Wiederbeleben - Kleidungsstück reparieren, zertrennen und verändern Konstruieren - Grundschnitt aussuchen und modifizieren Vorwissen hat ja jeder, weil wir uns alle anziehen. Und wegen den Maschinen – die beißen nicht, und wenn, wird gezeigt, wie sie zu zähmen sind. ORGANISATION: Dienstag Abends von 18.30-21-30 Uhr Genaue Termine sind online oder auf facebook zu finden Du buchst so oft und wann wie du möchtest. Für mußevolles Designen, sind minimal 2 Sessions empfehlenswert. MATERIALIEN: Zubehör sowie ein kleines Stofflager sind vorhanden; für all jene die gar keinen Plan, aber Lust zum Modeschöpfen haben. Sonst hast Du folgende Varianten: - Stoff mitbringen der Dir gefällt. Auch wenn Du noch nicht recht weißt was Du damit machen möchtest. Mit 1-2m können wir schon viel anfangen. - Kleidungsstück mitnehmen und wir verwandeln es.... - Wenn Du Schnitte hast, mitnehmen. Du wirst lernen, wie Du damit perfekt umgehst. Auch Selbst-Konstruktion ist möglich. Ein Schnitt-Pool ist sonst vorhanden Preis pro Session: 45Euro
URL: http://www.stitchingsessions.at
Impressum | © 2020 Universität für angewandte Kunst Wien | Seite erstellt am 11.07.2020 um 13:47:53.
Inhaltliche Redaktion: Personalabteilung | Optimiert für Mozilla Firefox - Bei Problemen laden Sie bitte die aktuelle Version.