Aktivitäten und Erfolge von Jaschke, Beatrice Sen.Sc. Mag.

Vorträge

Titel der Veranstaltung: TAGUNG Re-Visioning Fashion Theories: Postcolonial and Critical Transcultural Pe
VeranstalterIn: Akademie der bildende Künste und Universität für angewandte Kunst Wien /ecm
Titel des Vortrags: TAGUNG Re-Visioning Fashion Theories (Chair)
Datum: 12.12.2016
Co-Vortragende(r): Kemi Bassene (Clark House Initiative Paris), Sonja Eismann (Journalistin, Kulturwissenschaftlerin), Nora Sternfeld (Universität für angewandte Kunst und Aalto University Helsinki)
Beschreibung: Die insgesamt zweitägige Veranstaltung stellt Mode und Modetheorien als westliche Theoreme zur Debatte und versammelt Positionen, die kritisch an postkolonialen Perspektiven zu historischen und zeitgenössischen Moden arbeiten. Neben globalisierungskritischen Diskursen wird auch die Rezeptions- bzw. Wirkungsästhetik von Textilien und Kleidung erörtert. Der letzte und fünfte Teil der Tagung Re-Visioning Fashion Theories wurde vom /ecm-Masterlehrgang konzipiert und findet im Ausstellungsraum im Angewandte Innovation Laboratory (AIL) statt.
URL: http://https://fuergarderobewirdnichtgehaftet.com/2015/11/22/tagung-re-visioning-fashio
Impressum | © 2020 Universität für angewandte Kunst Wien | Seite erstellt am 10.08.2020 um 14:18:53.
Inhaltliche Redaktion: Personalabteilung | Optimiert für Mozilla Firefox - Bei Problemen laden Sie bitte die aktuelle Version.