Aktivitäten und Erfolge von Altmann, Karin Sen.Lect. Mag.art. Dr.phil.

Arbeitsschwerpunkte / laufende Projekte

Bezeichnung: Japanische Textiltraditionen
Zeitraum: 05/2016 bis 05/2018
Beschreibung: 10.5.2016 DAS MÄDCHEN IN DER PFERDEHAUT – JAPANISCHE TEXTILTRADITIONEN Gastvortrag: Walter Bruno Brix und Anita Bauer 10.5.2016 Einblicke in die Kimono-Sammlung des MAK 10./11.5.2016 Kick off zum Kimono-Workshop mit Walter Bruno Brix/Japan-Experte, Sachverständiger und Kurator für Ostasiatische Kunst und Textil 10.11.2016 Teekunst- und Kimonovorführung, Japanisches Informations- und Kulturzentrum 6.-11.12.2016 Kimono/Haori Wearing Art, Ausstellung und Pop-up Atelier 30.5.2017 Kumihimo Workshop, Japanisches Informations- und Kulturzentrum 2.6.2017 Kusakizome Workshop (Färbeworkshop mit Naturfarben - Indigo und Krapp) mit der japanischen Färbemeisterin Frau Hoko Tokoro 15.5.2018 Kumihimo Workshop, Japanisches Informations- und Kulturzentrum 18.5.2018 Kusakizome Workshop (Färbeworkshop mit Naturfarben - Indigo und Krapp) mit der japanischen Färbemeisterin Frau Hoko Tokoro
Impressum | © 2020 Universität für angewandte Kunst Wien | Seite erstellt am 20.02.2020 um 16:33:13.
Inhaltliche Redaktion: Personalabteilung | Optimiert für Mozilla Firefox - Bei Problemen laden Sie bitte die aktuelle Version.