Aktivitäten und Erfolge von Umbrasaite, Indre Univ.-Ass. Mag.arch.

Externe Lehre

Bezeichnung: Externe Kritikerin Großes Entwerfen Abschlusspräsentation
Einrichtung: Fachbereich für Architektur Theorie und Technikphilosophie, TU Wien, Wien (Österreich)
Zeitraum: 29.06.2017 bis 29.06.2017
Beschreibung: Großes Entwerfen -Design Studio / Being Daidalos - Coding and shaping an unhackable labyrinth Kryptographie kann Information unzugänglich machen. Kein physischer Schlüssel, sondern Wissen stellt den Weg zur Entschlüsselung dar. Die räumliche Ausprägung von Kryptographie ist das Labyrinth. Daidalos, der mythische erste Architekt, baute ein Labyrinth das sogar er selbst nicht dekodieren konnte. Wie korrespondieren und interagieren Wissen und Raum, wenn Kryptographie diese Zusammenhänge nicht nur verschlüsselt, sondern auch entschlüsselt? Raum zu verschlüsseln bedeutet ihn für Mitwissende zu öffnen und für Nichtwissende zu verschließen. Wie können geometrische Verschlüsselungstechniken räumliche Zusammenhänge verschleiern, menschliche Wahrnehmung in die Irre führen, sowie Innen und Außen verkehren? Wir wollen die Erfahrung machen, was es bedeutet ein Labyrinth zu kreieren. BetreuerInnen: Christoph Müller, Oliver Schürer, Ekaterina Ageeva
URL: http://www.attp.tuwien.ac.at
Impressum | © 2020 Universität für angewandte Kunst Wien | Seite erstellt am 21.09.2020 um 02:47:26.
Inhaltliche Redaktion: Personalabteilung | Optimiert für Mozilla Firefox - Bei Problemen laden Sie bitte die aktuelle Version.